Planung, Errichtung & Betrieb von vollbiologischen Kleinkläranlagen

Die Errichtung einer vollbiologischen Kleinkläranlage stellt den betroffenen Grundstückseigentümer vor große Herausforderungen. Es ist eine Investition, die über einen langen Zeitraum Bestand haben soll. Eine Vielzahl von rechtlichen und technischen Vorgaben sind bei der Planung, Errichtung und dem Betrieb einer solchen Anlage zu beachten. Das Merkblatt soll einen Überblick vermitteln, welche Nachweise und Unterlagen notwendig sind, damit der Betrieb einer vollbiologischen Kleinkläranlage dauerhaft gewährleistet ist.

In der nachfolgend aufgeführten Checkliste sind Nachweise und Unterlagen aufgeführt, die durch den Grundstückseigentümer vom Vertreiber der Kleinkläranlagen bzw. dem Einbauunternehmen sowie der Wartungsfirma zu verlangen sind, unabhängig davon, ob sie von den Wasserbehörden und abwasserbeseitigungspflichtigen Aufgabenträgern (Abwasserzweckverbände, Kommunen) zur Vorlage gefordert werden oder nicht.

Zum Download

Mehr erfahren

Preise vergleichen